Bezirksvertretung Süd tagt

19.04.2017 | Meldungen

Die Bezirksvertretung Süd tagt am Mittwoch, 26. April, um 16:00 Uhr, im Ratssaal des Rathauses Rheydt auch zu einem verkaufsoffenen Sonntag am 2.7.2017. Die Sitzung ist öffentlich.

Weiterlesen...

Provisorium – das Portal für Zwischennutzung in Rheydt

23.03.2017 | Meldungen

Bei Provisorium werden leerstehende Immobilien zu vergünstigten Konditionen, zeitlich begrenzt online angeboten. Ein Konzept von dem direkt mehrere profitieren können, von Menschen mit guten Ideen, über Eigentümer bis hin zur Stadtentwicklung. Das Quartiermanagement Rheydt sagt dabei dem Leerstand in der Rheydter Innenstadt professionell und so gar nicht provisorisch den Kampf an.

Weiterlesen...

Verwaltung stellt die Überarbeitung des städtischen Nahversorgungs- und Zentrenkonzept vor

20.03.2017 | Meldungen

Innenstädte stärken und Nahversorgung mit kurzen Wegen sicherstellen. Eine flächendeckende Nahversorgung sichern und die bestehenden Zentren stärken. Das sind die erklärten Ziele der Verwaltung, die über dem rund zweihundert Seiten starken neuen Nahversorgungs- und Zentrenkonzept stehen

Weiterlesen...

Ein ganz spezieller Wunschbaum für Rheydt

10.03.2017 | Meldungen

Die Freude auf den Frühling ist jedes Jahr groß. Alles erwacht aus einem Winterschlaf. Die Kirschbäume am Rheydter Marktplatz fangen an zu blühen, das Wetter macht gute Laune und lädt zum Träumen ein.
Das Quartiersmanagement stellt zusammen mit Hey!Rheydt in dieser schönen Jahreszeit die Wunschbäume auf dem Rheydter Marktplatz vor, an die alle Bürgerinnen und Bürger ihre ganz individuellen Wünsche knüpfen können.

Weiterlesen...

Ein Frequenzbringer mitten im Herzen von Rheydt

02.03.2017 | Meldungen

Komplett modernisiertes Basement im stadteigenen Karstadt-Gebäude mit drei neuen Ankermietern eröffnet. Als um 9 Uhr das rote Band an der Rolltreppe zum Basement feierlich durchtrennt wurde, betraten auch schon die ersten neugierigen Kunden den neuen Verkaufsbereich, auf dem die drei frequenzstarken Ankermieter Aldi, Action und Rossmann eingezogen sind.

"Durch den Ankauf der Immobilie und den sich anschließenden Mietverträgen für die Karstadt-Warenhaus GmbH und den drei Mietern im Basement wird der Handelsstandort Rheydt langfristig gesichert", freut sich zur Eröffnung Dr. Ulrich Schückhaus, Chef der Stadttochter EWMG. Dabei hatte es noch im Mai 2015 überhaupt nicht nach diesem Happy End" ausgesehen, als der Warenhauskonzern die Schließung von insgesamt fünf Standorten, darunter auch den in Rheydt, verkündete. Mit großem Bedauern hatte die Stadt seinerzeit auf die angekündigte Schließung reagiert und deutlich gemacht, dass Karstadt zu den großen Frequenzbringern in der Rheydter Innenstadt gehört. 


Weiterlesen...

Rheydter Quartierscafé präsentiert versteckte Schönheiten

01.03.2017 | Meldungen

Beim nächsten Quartierscafé am Samstag, 4. März, von 10 bis 13 Uhr im Quartiersbüro Rheydt (Ringpassage, Friedrich-Ebert-Straße 55) wird ausnahmsweise mal keine ‚junge‘ Kunst gezeigt, sondern Fotografien historischer Rheydter Bauwerke, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben und sich gut versteckt in der Rheydter Innenstadt halten.

Der Tag des offenen Denkmals im vergangenen Jahr, der ganz im Zeichen dieser „Versteckten Schönheiten“ stand, hat zahlreichen Bürgerinnen und Bürger förmlich die Augen für Baugeschichte Rheydts von der Gründerzeit bis zur 50er-Jahre Architektur geöffnet.


Weiterlesen...

Zwischennutzung von Leerstand in Rheydt

16.02.2017 | Meldungen

Um gegen den Leerstand in der Rheydter Innenstadt anzugehen, gibt es jetzt ein neues Online- Portal: provisorium.

Weiterlesen...

Rheydter Hauptbahnhof jetzt im Besitz der Stadt

01.02.2017 | Meldungen

In die Überlegungen zur Zukunft des Rheydter Hauptbahnhofes kommt Schwung. Der Kauf des Rheydter Hauptbahnhofes durch die städtische Entwicklungsgesellschaft EWMG ist nun auch notariell besiegelt und damit unter Dach und Fach.

Weiterlesen...

Rheydt soll Standort für neues Rathaus werden

24.01.2017 | Meldungen

OB Hans Wilhelm Reiners und Baudezernent Dr. Gregor Bonin stellen erste Überlegungen vor: Innenstadt wird gestärktDie Rheydter Innenstadt soll zukünftig im Zusammenhang mit der Strategie „mg+ Wachsende Stadt“ als Verwaltungsstandort ausgebaut und gestärkt werden. Aus einer von der Verwaltung erarbeiteten Beratungsvorlage, die am 31. Januar in der Sitzung des Planungs- und Bauausschusses vom Technischen Beigeordneten Dr. Gregor Bonin vorgestellt wird, gehen erste Überlegungen zur baulich-räumlichen Konzentration von bisher im Stadtgebiet verteilten Verwaltungsstandorten in Rheydt hervor.

Grundlage der Überlegungen ist eine Maßnahme des Haushaltssanierungsplans (HSP), die auf eine wirtschaftlichere Unterbringung der Verwaltung insgesamt abzielt. „Erste baulich-räumliche Überlegungen ergeben positive Ergebnisse, die durchaus in die richtige Richtung zeigen. Dabei könnten zahlreiche Verwaltungseinheiten am Standort Rathaus Rheydt zusammengezogen werden, was wiederum die Rheydter Innenstadt deutlich stärken würde“, so Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners heute bei der Vorstellung der Beratungsvorlage zum strategischen Raumkonzept. 

Weiterlesen...

Die Stadt macht mobil

23.01.2017 | Meldungen

Zahlreiche Planwerke vom Vorrangstraßennetzplan bis zum Klimaschutzkonzept fließen in den Mobilitätsplan, mit dem Ziel der Verbesserung der Lebensqualität, ein.

Die Stadt macht mobil und arbeitet mit Hochdruck an einem Mobilitätsplan, der eine Reihe von derzeit entstehenden Planwerken vom Nahverkehrsplan bis zum Klimaschutzkonzept vereint. Der Mobilitätsplan benennt die Leitlinien der Verkehrsentwicklung und unterstützt die Stadtentwicklungskonzepte.

Er soll nicht nur zum bewussten Umgang mit Ressourcen, sondern auch entsprechend der Stadtentwicklungsstrategie „mg+ Wachsende Stadt“ zur Verbesserung der Lebensqualität in Mönchengladbach führen. 

Weiterlesen...

Werbeanlagensatzung und Gestaltungsrichtlinie

23.01.2017 | Meldungen

Eine flexiblere Anwendung der Werbeanlagensatzung und Gestaltungsrichtlinie erscheint bald möglich. Das Rheydter Citymanagement diskutierte mit Politikern die derzeitige, bisweilen unbefriedigende Situation aus der Anwenung der Satzung.

Weiterlesen...

Rheydt soll Standort für neues Rathaus werden

23.01.2017 | Meldungen

OB Hans Wilhelm Reiners und Baudezernent Dr. Gregor Bonin stellen erste Überlegungen vor: Innenstadt wird gestärkt. Die Rheydter Innenstadt soll zukünftig im Zusammenhang mit der Strategie „mg+ Wachsende Stadt“ als Verwaltungsstandort ausgebaut und gestärkt werden.

Weiterlesen...

Flic Flac

09.01.2017 | Meldungen

Flic Flac wählt Mönchengladbach als langfristigen Standort
Mönchengladbach wird fester Standort für den ZirkusAus einer Attraktion soll jetzt auch Tradition werden – der Zirkus Flic Flac möchte dauerhaft seine Weihnachtsshows in Mönchengladbach präsentieren. Diese Entscheidung des Begründers von Flic Flac Benno Kastein hat Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners in der letzten Vorstellung des Gastspiels 2016/2017 erfahren. Ihm wurde sozusagen symbolisch der „Zeltschlüssel“ überreicht.


Weiterlesen...

Weitere Kategorien: